Artikel mit dem Tag "Tradition und Handwerk"



Rezepte · 28. Dezember 2020
Für die Winter- und Weihnachtszeit - köstliche Torten - einfach probieren und überzeugen lassen. Optisch und Gourmet eine Augenweide.
Rezepte · 27. November 2020
Ein Kipferl (plural Kipferl oder Kipferln) ist eine längliche, gebogene Backware. Sie kann aus süßem Teig (mürbes Kipferl) oder aus Briocheteig (Briochekipferl) hergestellt werden. Die Bezeichnung Kipferl ist vor allem in Österreich und Bayern gebräuchlich und wird auch für saisonales Kleingebäck wie Vanillekipferln verwendet. Im Südwesten Deutschlands wird das Gebäck Gipfel genannt, in anderen Gegenden Deutschlands wird es als Hörnchen bezeichnet. In der Schweiz ist eine Füllung mit Haselnuss-

Wissenswertes · 25. November 2020
Weihnachtsgebäck - Adventszeit - neue Rezepte, die zur Tradition werden, kommen praktisch nicht hinzu.Um fast alle traditionellen Rezepte ranken sich Legenden, wie sie erfunden worden sein sollen. Diese Legenden stammen meist aus dem Neunzehnten Jahrhundert, was an der Wahrheit dieser Geschichten zweifeln läßt. Sie liefern vor allem dafür keine Erklärung, warum sie ausgerechnet in der Adventszeit hergestellt werden. Die Tradition, an heiligen Festen bestimmtes Gebäck zu backen, ist viel älter...
In der City · 05. November 2020
In der City von Stuttgart - Herr Kächele steht für Maultaschengenuss für eilige Esser und gemütliche Genießer, ehrliche schwäbische Spezialitäten nach überlieferten Rezepturen sowie in vegetarischen und veganen Varianten, regionale Zutaten ohne chemische Zusätze. stylishe Bistros, originelle Caterings, Produkte fürs Zuhausekochen, solide Partnerschaften mit ausgesuchten Spitzengastronomien und Feinkosthändlern auch vegan und vegetarisch in besonderer Omaqualität.

Wissenswertes · 12. August 2020
Internationale Bevollmächtigtenkonferenz für die Bodenseefischerei (IBKF) Die IBKF ist das höchste Gremium für die Angelegenheiten der Fischerei am Bodensee-Obersee. Sie tagt in der Regel einmal jährlich. Der Vorsitz wechselt turnusmäßig alle drei Jahre. Die Beschlüsse über die Ausübung der Fischerei im Bodensee-Obersee müssen im Sinne der Gemeinsamkeit der Fischerei und Anwendung gleichlautender Bestimmungen einstimmig gefasst werden. Damit ist gewährleistet, dass die Interessen...
Rezepte · 17. Februar 2020
ALTES REZEPT AUS SCHWEDEN Graved Lachs bedeutete ursprünglich «eingegrabener Lachs». Denn früher wurde der Fisch tatsächlich eingegraben. Die Skandinavier entwickelten schon vor Jahrhunder-ten diese Methode, um Lachse länger haltbar zu machen: Nach dem Fang nahmen sie die Fische aus, rieben sie mit Salz ein und vergruben sie, beschwert mit Steinen, in einem Erdloch. Durch den entstandenen Druck wurde das Wasser aus den Lachsen gezogen, auch fermentierten sie bei diesem Prozess leicht.

In der City · 17. Februar 2020
Koch-Olympiade und Intergastra eröffnet - rund 1.500 Gäste und Team-Fans aus aller Welt bei Eröffnung von IKA und der Leitmesse für Hotellerie und Gastronomie in Stuttgart, Mit dem Entzünden der Flamme war klar: der olympische Geist – dieses Mal mit Kochmütze – ist symbolisch in Stuttgart angekommen. Wer, wenn nicht ein Olympiasieger könnte diesen Part besser übernehmen als Fabian Hambüchen, der als Überraschungsgast die feierliche Eröffnung der IKA/Olympiade der Köche und der Intergastra
Besondere Produkte · 06. Oktober 2019
Königsbäck Brotphilosophie vom Königsbäck Schon eine längere Zeit beobachte ich die Bäckerei Königsbäck in Stuttgart. Seit 1989 besteht dieses Unternehmen, welches sich für herausragende, natürliche Backwaren entschieden hat. Ein Handwerks-betrieb,,,,,

Wein · 23. September 2019
Tafelwein - der Begriff hat innerhalb der EUROPÄISCHEN UNION spezifische Bedeutung; er gilt für alle innerhalb der EU produzierten Weine, die nicht für die höhere Stufe QUALITÄTSWEIN qualifiziert sind. Daher ist Tafelwein, der in der EU hauptsächlich produzierte Wein, mit allerdings stark rückläufiger Bedeutung. In Deutschland entfallen nur 5 % der Produktion auf die Katagorie
Heroldrebe
Wein · 12. September 2019
Die Heroldrebe ist wieder eine typische Rebsorte der Genussregion – MetroRegion – Stuttgart und wurde in Weinsberg im Jahre 1929 gezüchtet, die es kaum in anderen Weinbauregionen gibt. In Uhlbach und auf dem Rotenberg wird der kräftige, herzhafte und dunkle Rotwein vom Collegium Wirtemberg in verschiedenen Qualitäten erzeugt. Die Heroldrebe ist eine Spezialität und gleichzeitig eine Rarität. Das Collegium Württemberg auf dem Rotenberg und

Mehr anzeigen